• Impressum

    DLP DEWALD
    Dr. Stephan Dewald
    Rechtsanwalt

    Amselstraße 8
    34128 Kassel

    Kontakt:

    Fon +49 (0) 561.76644352
    Cell +49 (0) 160.8855166

    stephan.dewald(at)dlp-dewald.com
    www.dlp-dewald.com

    Die Webseite www.dlp-dewald.com ist ein Angebot von DLP Dewald Law & Projects, Amselstraße 8, 34128 Kassel

    Verantwortlich im Sinne des § 55 RStV: Stephan Dewald, Amselstraße 8, 34128 Kassel

  • Rechtshinweis gemäß § 51 BRAO

    Gemäß § 51 BRAO unterhalte ich eine Berufshaftpflichtversicherung bei der

    R+V Allgemeine Versicherung
    Raiffeisenplatz 1
    65189 Wiesbaden

    unter der Versicherungsschein-Nummer: 407 25 943878340 255

    mit einer Versicherungssumme von mind. 250.000€ im Schadensfall und mind. 1.000.000€ im Versicherungsjahr.

  • Berufsordnung

    Zugelassen am

    Amtsgericht Kassel
    Der Präsident des Amtsgerichts
    Frankfurter Straße 9
    34117 Kassel

    Berufsordnung als PDF-Datei Herunterladen (ca. 54Kb)

  • Steuernummer

    Steuernummer 025 811 61060

    Umsatzsteuer-IdNr. DE28179482

  • Aufsichtsbehörde

    Berufsbezeichnung: Rechtsanwälte

    Zuständige Kammer: 

    Rechtsanwaltskammer Kassel
    Karthäuserstraße 5 a
    34117 Kassel
    Mitgliedsnummer: 1971

    Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen:
    Regelungen einsehbar unter: http://www.rechtsanwaltskammer-kassel.de/

  • Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen

    1. Datenschutzerklärung

    a. Geltungsbereich / Verantwortlicher

    Diese Datenschutzerklärung gilt für die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung des Internetauftritts unter www.dlp-dewald.com („Webseite“).

    Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts (Art. 4 Nr. 7 DS-GVO) ist DLP Dewald Law & Projects, Rechtsanwaltskanzlei,Dr. Stephan Dewald, Amselstraße 8,34128 Kassel Tel.: +49 (0) 561 / 76644352, Fax: +49 (0) 561 / 76644351, E-Mail: stephan.dewald@dlp-dewald.com

    nachfolgend - DLP -

    DLP unterliegt den gesetzlichen Datenschutzvorschriften, insbesondere den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutzgrundverordnung – „DS-GVO“), des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“) und des Telemediengesetzes („TMG“). Nachfolgend finden Sie unter anderem Informationen darüber, welche personenbezogenen Daten bei Ihrem Besuch der Webseite und der Inanspruchnahme der darin enthaltenen Dienste und Funktionen verarbeitet werden, zu welchen Zwecken dies jeweils geschieht und welche Rechte Ihnen diesbezüglich als Betroffener zustehen.

    b. Sitzungsdaten

    Die Nutzung der Webseite ist grundsätzlich anonym möglich. Sobald Sie die Webseite besuchen, erhebt und speichert DLP ggfs. bestimmte Daten von Ihnen automatisch. Hierbei handelt es sich um folgende Daten („Sitzungsdaten“):Browsertyp sowie anonymisierte IP-Adresse sowie Datum, Uhrzeit und Dauer des Besuches sowie welche Seiten wie häufig besucht wurden.Mögliche Sitzungsdaten werden ausschließlich in anonymer Form verarbeitet, so dass eine Zuordnung zu Ihrer Person nicht möglich ist. Diese Daten werden ausschließlich für statistische Auswertungen verarbeitet, um die Webseite und die darüber angebotenen Dienste zu verbessern und zu diesem Zweck von uns regelmäßig für einen Zeitraum von 24 Monaten ab Erhebung gespeichert.

     

    c. Datenschutz

    Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf diesen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Emails von Ihnen werden vom Email-System, das bei DLP verwendet wird, gespeichert. Eine weitere Verarbeitung der Email-Adresse oder anderer Ihrer DLP zur Verfügung gestellten persönliche Daten erfolgt durch DLP nicht. Rechtsgrundlage der Verarbeitung von auf freiwilliger Basis von Ihnen bereitzustellender Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) Alt. 2 DS-GVO. Schon aus diesem Grund erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu keinen anderen Zwecke als denjenigen, über die Sie in dieser Datenschutzerklärung oder durch sonstige Mitteilung informiert wurden und nur, soweit Sie hierzu vorab ihre Einwilligung erklärt haben, oder eine entsprechende Weiterverarbeitung durch Rechtsvorschriften gestattet ist

    Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

    Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

    d. Cookies - Nutzung von Google Analytics

    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

    Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Rechtsgrundlage für die Verwendung der Cookies ist § 15 Abs. 3 S. 1 TMG.

    Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

    d. Rechte als Betroffener

    Nachfolgend möchte ich Sie über die Rechte informieren, die Ihnen als Betroffener nach Maßgabe von Art. 15-21 DS-GVO und Art. 77 Abs. 1 DS-GVO zustehen. Zur Geltendmachung dieser Rechte können Sie sich insbesondere per E-Mail an stephan.dewald@dlp-dewald.com wenden.

    aa. Auskunftsrecht

    Nach Art. 15 DS-GVO steht Ihnen das Recht zu, von DLP formlos eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet werden. Sollte dies der Fall sein, erstreckt sich Ihr Auskunftsrecht auch auf die folgenden Informationen: Kategorien Ihrer personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden, sowie Zwecke, zu denen Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, sowie Empfänger, gegenüber denen Ihre personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, sowie das Bestehen Ihrer Rechte auf Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, auf Einschränkung deren Verarbeitung, sowie Ihres Widerspruchsrechts gegen deren Verarbeitung, sowie das Bestehen Ihres Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde.

    Falls zutreffend und soweit möglich, haben Sie auch Anspruch auf Auskunft über folgende Informationen: ie geplante Dauer, für die Ihre personenbezogenen Daten gespeichert werden oder zumindest die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer, sowie lle DLP verfügbaren Informationen über die Herkunft Ihrer personenbezogenen Daten, soweit diese nicht bei Ihnen erhoben wurden,sowie as Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für Sie. LP ist auch verpflichtet, Ihnen auf Wunsch eine Kopie Ihrer bei DLP verarbeiteten personenbezogenen Daten zu Verfügung zu stellen, soweit eine solche Verarbeitung stattgefunden hat.

    bb. Recht auf Berichtigung

    Nach Art. 16 DS-GVO steht Ihnen das Recht zu, von DLP unverzüglich die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit diese unrichtig sind. Im Einzelfall können Sie ferner die Vervollständigung Ihrer unvollständiger personenbezogenen Daten, insbesondere durch ergänzenden Erklärung, verlangen. Sie können Ihr Recht auf Berichtigung insbesondere durch Erklärung per E-Mail an stephan.dewald@dlp-dewald.com geltend machen.

    cc. Recht auf Löschung

    Nach Art. 17 DS-GVO steht Ihnen das Recht zu, von DLP die unverzügliche Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit diese für die Zwecke, für die sie verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind, oder soweit Sie Ihre für die Verarbeitung erforderliche Einwilligung widerrufen haben, oder soweit Sie gegen eine die Verarbeitung Widerspruch eingelegt haben und diese (den Fall der Direktwerbung ausgenommen) nicht durch vorrangige berechtigte Gründe geboten ist, oder soweit die Verarbeitung unrechtmäßig erfolgt, oder soweit die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung von DLP nach unions- oder mitgliedstaatlichem Recht erforderlich ist, oder soweit Ihre personenbezogenen Daten in Bezug auf Dienste im Sinne des Art. 8 Abs. 1 DGSVO erhoben wurden.

    dd. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

    Nach Art. 18 DS-GVO steht Ihnen das Recht zu, von DLP die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn Sie die Richtigkeit dieser Daten bestritten haben, oder die Verarbeitung Ihrer Daten unrechtmäßig ist und Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ablehnen, oder Sie Ihre von DLP nicht länger benötigten personenbezogenen Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder nach Ihrem Widerspruch gegen die Verarbeitung noch nicht feststeht, ob das von DLP geltend gemachten Interesse eine weitere Verarbeitung rechtfertigen kann. Falls Sie eine Einschränkung der Verarbeitung erwirkt haben, wird DLP sie von der Aufhebung einer solchen Einschränkung vorab unterrichten.

    ee. Recht auf Datenübertragbarkeit

    Nach Art. 20 DS-GVO steht Ihnen das Recht zu, die von Ihnen an DLP bereitgestellten personenbezogenen Daten von Ihnen in strukturiertem, gängigem und maschinenlesbarem Format zu erhalten. Soweit diese Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder einem Vertrag mit DLP automatisiert verarbeitet werden, haben Sie des Weiteren das Recht, Ihre betroffenen Daten ohne Behinderung an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln. Soweit dies technisch machbar ist, können Sie auch verlangen, dass DLP Ihre betroffenen personenbezogenen Daten direkt an einen anderen Verantwortlichen übermittelt.

    ff. Widerspruchsrecht

    Nach Art. 21 DS-GVO steht Ihnen das Recht zu, gegen eine auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e) oder f) DS-GVO erfolgende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Soweit sich dieser Widerspruch nicht gegen eine Verarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung richtet, ist der Widerspruch zu begründen; insoweit sind sich aus Ihrer besonderen Situation ergebende Gründe geltend zu machen, die gegen die Zulässigkeit der Verarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e) oder f) DS-GVO sprechen.

    gg. Berechtigung zum Widerruf Ihrer Einwilligung

    Falls Sie gegenüber DLP in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit, insgesamt oder bezüglich einzelner Zwecke der Verarbeitung, jeweils kostenlos und mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte beachten Sie, dass die Rechtmäßigkeit der bis zu Ihrem Widerruf erfolgten Verarbeitung Ihrer Daten hiervon unberührt bleibt.

    hh. Beschwerde bei Aufsichtsbehörden

    Ihnen steht gemäß Art. 77 Abs. 1 DS-GVO schließlich das Recht zu, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch DLP Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere an Ihrem Aufenthaltsorts, Arbeitsplatzes oder dem Ort des mutmaßlichen Verstoßes, einzureichen, soweit Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Etwaige gerichtliche und verwaltungsrechtliche Rechtsbehelfe bleiben hiervon unberührt.

    e. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten

    Personenbezogene Daten, die DLP im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Webseite verarbeitet, werden gegebenenfalls auch durch andere deutsche Kontraktoren von DLP verarbeitet, allerdings nur soweit, wie es für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke der Verarbeitung erforderlich ist.

    2. Nutzungsbedingungen

    Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie auf die Webseite von DLP Dewald Law & Projects („DLP“) zugreifen. Sie dürfen die unter der URL www.dlp-dewald.com bereitgestellte Webseite („Webseite“) nur nutzen, wenn Sie mit den nachfolgenden Bedingungen einverstanden sind. Sollte dies nicht der Fall sein, muss ich Sie bitten, die Webseite zu verlassen.

    a. Bereitstellung der Webseite

    DLP stellt Nutzern die Webseite auf Grundlage der folgenden Nutzungsbedingungen („Nutzungsbedingungen“) kostenlos und zur ausschließlich privaten, nicht-kommerziellen Nutzung durch Personen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland zur Verfügung.Durch Zugriff auf irgendeine Seite dieser Webseite erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen in der bei dem jeweiligen Zugriff geltenden Form einverstanden; DLP behält sich Änderungen dieser Nutzungsbedingungen jederzeit vor. Durch die Nutzung der Webseite kommt kein dauerhaftes Vertragsverhältnis zustande. Sie akzeptieren, dass das Material auf dieser Website in keiner Rechtsordnung eine Aufforderung dem Kauf von oder ein Angebot für Wertpapiere darstellt.

    b. Urheberrechte und Nutzung von Inhalten

    DLP stellt die Webseite ausschließlich zu Informationszwecken zur Verfügung und behält sich das Recht vor, Inhalte der Webseite jederzeit zu ändern oder die Website insgesamt vom Netz zu nehmen. Die Webseite stellt u.a. Inhalte bereit, die marken- und/oder urheberrechtlich geschützt sind (z.B. bestimmte Texte, Bilder, Grafiken und Animationen). An solchen geschützten Inhalten werden Nutzern der Webseite keine Nutzungsrechte eingeräumt. Die Nutzung entsprechender Inhalte ist ausschließlich im Rahmen der gesetzlich zwingenden Nutzungsrechte gestattet. Alle auf der Seite verwendeten Marken und Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber und dürfen ohne deren Zustimmung weder kopiert noch anderweitig verwendet werden. Das Logo, die Grafiken und das Corporate Design dürfen, unbeschadet gesetzlich gestatteter Nutzungshandlungen, nur und ausschließlich nach schriftlicher Genehmigung von DLP verwendet werden. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

    c. Inhalte Dritter

    Um die Nutzung der Webseite zu vereinfachen, setzt DLP ggfs. Links und Verweise ein, die auf Inhalte Dritter verweisen. Soweit die Webseite entsprechende Verweise oder Links bereitstellt, bedeutet dies nicht, dass sich DLP die jeweils in Bezug genommenen Inhalte Dritter zu eigen macht. DLP hat keinen Einfluss auf die Inhalte Dritter und übernimmt daher keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Zuverlässigkeit von Drittinhalten. Nutzern der Webseite ist untersagt, eigene Inhalte oder Inhalte Dritter zum Abruf auf der Webseite bereitzustellen, die gegen gesetzliche Vorschriften, behördliche Anordnungen oder gegen die guten Sitten verstoßen, oder Rechte Dritter, insbesondere Urheber- oder Markenrechte, verletzen. DLP behält sich vor, auf der Webseite bereitgestellte Inhalte von Nutzern oder Dritten zu sperren, wenn diese nach den geltenden Gesetzen strafbar sind oder erkennbar zur Vorbereitung strafbarer Handlungen dienen. Haftung. d. Haftung

    Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

    DLP garantiert nicht, dass die Webseite frei von Viren, Trojanern oder zerstörerischen Programmen, die durch oder bei der Verwendung der Website aktiviert werden können, fehlerfrei oder ununterbrochen in Betrieb ist. Soweit über die Webseite eine Möglichkeit der Weiterleitung auf Datenbanken, Websites, Dienste oder sonstige Angebote oder Inhalte Dritter gegeben ist, haftet DLP weder für Zugänglichkeit, Bestand oder Sicherheit dieser Datenbanken oder Dienste, noch für den Inhalt derselben.

    e. Gerichtsstand, anwendbares Recht

    Ist der Nutzer der Webseite Kaufmann im Sinn des Handelsgesetzbuches, liegt der ausschließliche Gerichtsstand in Kassel, Deutschland. Auf die durch die Nutzung dieser Webseite begründete Rechtsbeziehung ist deutsches Recht anwendbar.

    3. Änderung der Datenschutzerklärung und Nutzungbedingungen

    DLP behält sich vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Wir empfehlen Ihnen deshalb, die DLP-Webseite von Zeit zu Zeit zu besuchen, um etwaige Aktualisierungen der Datenschutzerklärung zur Kenntnis zu nehmen.

    Letzter Stand dieser Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen: 22.5.2018

  • Gestaltung & Realisierung

    A3PLUS  GmbH: www.a3plus.de